Magnum Gabel

Einbau einer konventionellen Marzocchi Magnum 45

Ich habe die komplette Front einer 1996er Husqvarna TE610 in die DR350 eingebaut: Gabel, Vorderrad samt Bremsscheibe und kompletter Bremsanlage, Scheinwerfer und Lampenmaske. Die Gabel aus der TE610 deswegen, weil diese das gleiche Leergewicht wie meine SE hat und ich so eine Anpassung der Gabel gespart habe (neue Federn, ggf. Änderung der Shims etc.).

Es musste für das Husqvarna-Steuerrohr eine Hülse für das untere DR-Lenkkopflager angefertigt und das Steuerrohr oben etwas abgedreht werden, um das obere Lenkkopflager aufzunehmen.

Leider beschreiben die Lenkanschläge der Husqvarna einen engeren Radius als die der DR. Da musste ich noch etwas wegdremeln. um einen befriedigenden Lenkeinschlag zu erhalten.
Ausser den Anpassungen an den Lenkanschlägen und dem Steuerrohr hieß es einfach nur: Zusammenschrauben und fertig.